Home
Willkommen auf der WEB-Seite des KC-Bosserode
Keine Punkte für unsere 2. Mannschaft in Neuhof PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Bernd   
Sonntag, den 05. November 2017 um 12:39 Uhr

KSG BG 99 Neuhof 3 : AN Bosserode 2; 3 : 0 Punkte, 23 : 13 EWP, 3054 : 2909 +145 Holz

Bei Neuhof 3 gab es nichts zu holen. Nur Siggi konnte sich mit guten 774 Holz, 7 EWP, gut platzieren. Für Gerald, 701 Holz, 1 EWP, Bodo 709 Holz, 2 EWP und Arno 725 Holz, 3 EWP, blieben nur die hinteren Plätze. Nächsten Samstag gibt es die nächste Möglichkeit Auswärtspunkte in Kathus zu holen. Alles nur Sport und Hobby.

Alle Ergebnisse findet ihr hier:

Gut Holz, Bernd

 

 
Serie gerissen, nur wenige Hölzer fehlen zum erneuten Auswärts-Punktgewinn PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Bernd   
Samstag, den 04. November 2017 um 21:37 Uhr

SK Münstermaifeld 2 gegen KC AN Bosserode 1, 3:0 Punkte, 48:30 EWP, 4810:4630, +180 Holz

Nach dem Spiel kann man wirklich mal von Pech reden, fehlten doch Michi 3 Holz, Tobi 2 Holz und Thilo 6 Holz zum Punktgewinn. Dies zeigt, wie eng der Kampf um den Zusatzpunkt war. Trotzdem gute Mannschaftleistung auf den schwer zu spielenden Bahnen. Michi war mit 819 Holz unser Bester und bekam dafür 11 EWP. Die 12 EWP erhielt Dorsten Rage für 822 Holz (dies waren 3 Holz zu viel). Mit 809 Holz erspielte sich Tobi 8 EWP, die 9 EWP gingen mit 811 Holz an Volker Port (2 Holz zu viel). Andy erspielte sich 5 EWP mit 776 Holz. Thilo kam auf 762 Holz, 3 EWP, die 4 EWP gab es für 768 Holz von Manfred Stuch (6 Holz zu viel). Justin kam auf 747 Holz, 2 EWP. Bei 719 Holz, 1 EWP, blieb Rene leider hängen, dies hatte er sich sicher so nicht vorgestellt, war er es sonst auswärts gewohnt zu den Punktesammlern zu gehören. Auch so ein Wettkampf kann passieren, nächstes Mal ist das Glück auf unsere Seite. Weiter geht's, nächste Chance, nächste Woche.

Alle Ergebnisse findet ihr hier:

Gut Holz, Bernd

 

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 05. November 2017 um 12:41 Uhr
 
HNA aktuell vom 31.10.2017 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Bernd   
Dienstag, den 31. Oktober 2017 um 11:16 Uhr

Hier noch ein Link der Osthessen-Zeitung:

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 01. November 2017 um 18:44 Uhr
 
Erstmals Tabellenführer in der 2. Bundesliga Süd PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Bernd   
Samstag, den 28. Oktober 2017 um 18:41 Uhr

Wieder ein Höhepunkt in der Vereinsgeschichte des KC AN Bosserode. Mit dem heutigen Nachholspiel wurden wir Tabellenführer.

Bosserode 1 gegen SKV Trier, 3:0 Punkte, 50:28 EWP, 5063:4761, + 302 Holz

Mit 5063 Holz eine sehr gute Mannschaftsleistung mit drei starken Ergebnissen. Tobi holte sich mit sau starken 885 Holz den heutigen Tagessieg, 12 EWP. Thilo spielte in seinen heute erst zweiten Spiel der Saison, stark auf, immer sein Ziel vor Augen, die 848 Holz, bestes Ergebnis des SKV Trier, 9 EWP für Daniel Klink, zu schlagen, begann er auf Bahn 4 ganz überlegen. Mit 243 Holz spielte er das beste Bahnergebniss des Tages. Danach beendete er das Spiel ganz souverän (216, 199, 224) mit 882 Holz, 11 EWP. Auch hatte Andy im ersten Block mit starken 868 Holz, 10 EWP, die Zeichen schon auf Sieg gestellt. Michi fand am heutigen Tag nicht so richtig ins Spiel, seine 834 Holz brachten ihm aber immerhin noch 8 EWP. Auch Rene kam mit unseren Bahnen nicht so richtig zurecht heute, 809 Holz, 6 EWP, damit war er sicher nicht zu frieden. Unser Youngster Justin blieb bei 785 Holz hängen, dafür gab es aber noch 3 EWP. Neben dem o.g. besten Ergebnis des SKV Trier spielte lediglich Klaus Schmitt mit 813 Holz, 7 EWP, noch über die 800-Marke. Überzeugende Heimsiege und eine gute Punktausbeute in der Fremde führten uns zur Tabellenführung.

 

 

 

Alle Ergebnisse des 5. Spieltages findet ihr hier:

Weiter so, gut Holz

Bernd

 

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 29. Oktober 2017 um 13:09 Uhr
 
Gute Mannschaftergebnisse beim 2:1 Sieg von unserer 2. Mannschaft PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Bernd   
Samstag, den 28. Oktober 2017 um 20:24 Uhr

Bosserode 2 gegen KSG Hönebach/Ronshausen 2; 2:1 Punkte, 17:19 EWP, 3043:3013, + 30 Holz.

Im Spiel der BOL gegen unsere Kegelfreunde aus Hönebach und Ronshausen wurden durchweg gute Leistungen gezeigt. Stark spielte unser Oldie Arno auf, mit 814 Holz wurde er Tagesbester, 8 EWP, und hätte mit diesem Ergebnis auch in die 1. Mannschaft gepasst. Die 7 EWP gingen an unsere "Gegner", dessen Oldie Karl-Heinz Renelt spielte starke 795 Holz. Die 6 EWP , 764 Holz, gab es für Robert Reinhardt, die 5 EWP erspielte sich Lars Schmidt mit 757 Holz. Dann folgten die 4 EWP für Bodo für 748 Holz, 3 EWP für Dominik Erkelenz für 1 Holz weniger, 747 Holz. Dominik kommt wieder besser in Fahrt, er konnte sich wieder erheblich steigern.  Dann folgte David Grünler mit 734 Holz, 2 EWP. 1 EWP bekam Sebastian Knoth für die einzigste Zahl unter 700 Holz, 697 Holz. Damit gelang endlich mal wieder ein Heimsieg. Alles nur Sport und Hobby, es gibt noch mehr Spiele.

Ergebnisse findet ihr hier:

Gut Holz Bernd

 

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 28. Oktober 2017 um 20:36 Uhr
 
Kirmes 2017, unsere Jungs beim Festzug PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Bernd   
Montag, den 09. Oktober 2017 um 18:56 Uhr

Sie können nicht nur Kegeln, Feiern können sie auch. Viel Arbeit haben sie sich gemacht für ihren super Kirmeswagen (wie jedes Jahr).

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 09. Oktober 2017 um 19:17 Uhr
 
Erfolge für Joelle Ehling und Hannes Killmer beim DSKB U14-Cup 2017 in Oberthal PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Bernd   
Mittwoch, den 04. Oktober 2017 um 14:37 Uhr

Am 3. Oktober wurde in Oberthal der o.g. Vergleichskampf ausgetragen. Jugendliche aus den Bundesländern Hessen, NRW, Saarland, Rheinland-Pfalz, und Niedersachsen nahmen daran teil, in diesem Jahr wurden nur Paarkampf-Disziplinen ausgespielt.

Beide standen im Aufgebot des Landesverbandes Hessen und gewannen ihre Spiele sicher. Die Vertreter des HKBV belegten bei allen Spielen den 1. Platz und konnten sich somit den Jugend-Cup 2017 der U 14 als Hessenauswahl klar sichern.

Aus unserer Region standen mit Tim Happ, Finja Hohmann (beide PSV) und Luna-Marie Pfeiffer (VFK ) drei Jugendliche der Fuldaer Vereine im Team.

 

Das Bild zeigt hinten von links Cornelia Gebauer (Landesmädelwartin), Finja Hohmann (PSV Fulda), Joelle Ehling (AN Bosserode), Luna-Marie Pfeiffer (VfK Fulda), Bernd Wahl (Landesjugendwart), vorne von links Tim Happ (PSV Fulda), Tino Anders (KSV Wettenberg) und Hannes Killmer (AN Bosserode)

 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 04. Oktober 2017 um 20:51 Uhr
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 9 von 24
Copyright © 2018 . Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.