Home
Willkommen auf der WEB-Seite des KC-Bosserode
Deutsche Jugendmeisterschaften 2019, Vizemeistertitel für Hannes und Marlon im Paarkampf U 14 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Bernd   
Donnerstag, den 20. Juni 2019 um 19:07 Uhr

Drei Hessische Teams im Paarkampf der U 14, männlich, belegten die Gold, Silber und Bronce-Ränge.

Gelungener Auftakt durch Hannes und Marlon, mit sehr guten 463 Holz sicherten sie sich den Titel des deutschen Vizemeister. Mit starken 475 Holz wurden Samuel Schlosser/Christian Breitbart von BW Herfa Deutsche Jugendmeister. Den dreifach Triumpf der Heesen machten die Jungs vom KSV Wettenberg mit 462 Holz, Justus Flimm/Tino Anders, perfekt.

 

Gratulation, weiter so Jungs.

Bisherige Ergebnisse findet ihr hier:

Gut Holz, Bernd

 

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 21. Juni 2019 um 09:28 Uhr
 
Deutsche Jugendmeisterschaften 2019 in Trier, unsere Teilnehmer PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Bodo   
Sonntag, den 16. Juni 2019 um 10:58 Uhr

Vom 20.06. bis 23.06.2019 finden die Deutschen Jugendmeisterschaften in Trier statt.

AN Bosserode wird vertreten durch Adrian und Marlon Bartholomäus, sowie Hannes Killmer.

 

Los geht es auch direkt am Donnerstag, wo Hannes und Marlon im Paarkampf starten. An den Start gehen im Endlauf 12 Paare. Hessen ist mit insgesamt 4 Paaren vertreten. Als amtierende Hessenmeister sollte immer was möglich sein. Auch den hessischen Keglern aus Wettenberg (Vize) Flimm Justus und Anders Tino, KSV Wetzlar Kipper Luca und Holzhäuser Marcel sowie aus Herfa Schlosser Samuel und Breitbart Christian wünschen wir viel Holz.

Weiter geht’s am Freitag wo der Mannschaftswettbewerb der U18 männlich ansteht. Hier geht Adrian als Gastspieler für Wettenberg an den Start mit Anders Jan, Göbler Kai und Helmus Felix. Hier sind 5 Mannschaften am Start. Ein Treppchenplatz sollte das Ziel sein.

Am Samstag steht der Vorlauf der U14 im Einzel an. 16 Starter kämpfen um den Endlauf, der am Sonntag stattfindet. Für Hannes und Marlon sollte das Ziel sein, den Endlauf mit 8 Startern zu erreichen. Wir wünschen beiden viel Erfolg und gutes Gelingen. Auch dem amtierenden Hessen Meister Schlosser Samuel (Herfa), sowie aus Fulda (Vize) Happ Tim wünschen wir viel Holz. Diesen Wünschen schließen wir uns natürlich an, haut rein Jungs und viel Erfolg.

Gut Holz, Bodo

 

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 16. Juni 2019 um 18:22 Uhr
 
Unsere Teilnehmer an den Deutschen Meisterschaften 2019 in Nordhorn hatten sich etwas mehr erhofft. PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Bernd   
Montag, den 03. Juni 2019 um 18:48 Uhr

Insbesondere im Paarkampf der Herren hätten Andy und Tobi mit etwas Glück den Zwischenlauf erreichen können. Fehlten ihnen dafür ganze 3 Holz. Mit 669 Holz belegten sie einen guten 9. Platz. Bei den Herren Einzel kam Tobi mit 811 Holz auf den 13 Platz.

Aber ein Mitglied des KC AN Bosserode holte sich ein Medaille, Sabrina aus der Kegelfamilie Brill schaffte dies bei den Frauen im Einzel für ihren Verein aus Wieseck. Nach einem überaus spannenden Endlauf, kam sie mit 805 Holz auf den 3. Platz. Für 806 Holz gab es den 2. Platz. Herzlichen Glückwunsch zur Bronce Medaille.

Alle Ergebnisse findet ihr hier:

 

Gut Holz, Bernd

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 03. Juni 2019 um 18:57 Uhr
 
Hessische Meisterschaften 2019, Adrian- Gold, Justin-Silber, Tobi-Gold und Andy-Bronce. PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Bernd   
Samstag, den 04. Mai 2019 um 21:23 Uhr

Adrian wird als Gastspieler der Mannschaft, U 18, des KSV Wettenberg Hessenmeister 2019 und fährt damit zu den Deutschen Jugendmeisterschaften. Die Mannschaft siegte mit fast 400 Holz, Vorsprung vor dem KV Sontra mit 2929 zu 2561 Holz. Adrian steuerte gute 720 Holz zum Sieg bei. Aufgrund einer Verletzung von Denis Happ (Bänderdehnung) konnte die Mannschaft des PSV Fulda kurzfristig leider nicht starten. Denis wünschen wir gute Besserung und baldige Genesung.

Ganze 11 Holz fehlten unserem Youngster Justin bei den U 24 zum Hessenmeister-Titel. Mit sehr guten 779 Holz wurde er Hessischer-Vizemeister hinter Janis Schmitt, 790 Holz, vom SKC Waldbrunn-Hadamar. Dritter wurde Moritz Gerlach von KV Sontra mit 743 Holz. Alle drei fahren zu den Deutschen Meisterschaften.

Bei den Herren lies Tobi in Ronshausen nichts anbrennen. Er sicherte sich den Titel des Hessen-Meister 2019 mit sehr starken 835 Holz. Knapp ging es um Platz 2 und 3 zu. Hier fehlten Andy, 816 Holz, ganze 2 Holz zum Vizemeister. Diesen holte sich mit 818 Holz Martin Albach von der KSG Mittelhessen. Leider sind hier nur die beiden besten für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert.

Bei den Damen landeten die Kegeldamen aus Wieseck (auch Mitglieder in unserem Verein) den Cup des Tages. Sie sicherten sich die Plätze 1-3 mit sehr guten Zahlen auf den schweren Bahnen in Heringen. Den 1. Platz belegte Sabrina Brill (aus der erfolgreichen Kegelfamilie Brill) mit starken 800 Holz. Cornelia Gebauer kam mit sehr guten 796 Holz auf Platz 2. Auf Platz 3 folgte Ann-Kristin Mania mit 766 Holz. Platz 1 und 2 fahren zu den Deutschen Meisterschaften.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gut Holz, Bernd

Alle Ergebnisse findet ihr hier:

 

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 16. Juni 2019 um 18:53 Uhr
 
Auftakt zur Deutschen Meisterschaft 2019, unsere Mannschaft Herren belegte den 8. Platz. PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Bernd   
Samstag, den 25. Mai 2019 um 18:35 Uhr

Dieser Tag wird sicher durch unsere Jungs mit dem "Olympischen Geist, dabei sein ist wichtig" verbucht. Mehr war heute nicht drin. Mit Zahlen von 747 Holz von Justin, bis 811 Holz von Andy, unserem Besten, war nichts zu holen. Tobi spielte glatte 800 Holz, Rene kam auf 786 Holz. Den 1. Platz und damit Deutscher Mannschaftsmeister 2019 wurde die Mannschaft der SG Düsseldorfer Kegler mit 3338. Den 2. Platz belegte der KV Nordsaar mit 3328 Holz. Der SKV Heiligenhaus wurde mit 3302 Holz Dritter.

Alle Ergebnisse findet ihr hier.

Die Damenmannschaft vom KSV Wieseck, mit Sabrina Brill, machte es besser, sie wurden mit 3114 Holz Dritter. Hier siegte die Mannschaft des RSV Remscheid mit 3204 Holz, vor GSK Nordhorn mit 3126 Holz. Ergebnisse findet ihr hier:

Gut Holz, Bernd

 

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 25. Mai 2019 um 18:49 Uhr
 
Deutsche Meisteschaften 2019 in Nordhorn. Unsere Teilnehmer PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Sigurd Staniczek   
Freitag, den 24. Mai 2019 um 12:31 Uhr
Morgen am 25.05. beginnen in Nordhorn die deutschen Meisterschaften der 
Scherekegler! Am ersten Wochenende stehen die Mannschaftswettbewerbe
auf dem Programm. AN Bosserode hatte sich die Startberechtigung durch
den Titel bei den hessischen Meisterschaften gesichert und vertritt somit
den HKBV auf den Bundesmeisterschaften.Für uns werden starten:
Tobias Brill, Andreas Sekulla, René Windolf und Justin Ehling.
Gegen die starke Konkurrenz aus z.B. Oberthal, Heiligenhaus, Düsseldorf
oder auch den Lokalmatadoren aus Nordhorn, wird es recht schwer werden
im der oberen Hälfte der Endplatzierung zu landen!
Unsere Jungs starten am Samstag um 10:00, 12:00, 14:00 und 16:00 Uhr! Live: www.sportdeutschland.tv

In der zweiten Woche finden dann die Einzel- und Paarkämpfe statt. Hier
sind wir am Mittwoch den 29.05. im Paarkampf der Herren durch Tobis Brill
und Andreas Sekulle vertreten! Die beiden starten um 18:00 Uhr und werden
es schwer haben den Zwischenlauf zu erreichen, aber ganz unmöglich ist
das nicht! Ziel ist es sicherlich unter die besten 14 Paare zu kommen um
einen zusätzliche Startplatz für Hessen zu holen! Am Freitag den 31.05. startet um 11:00 Uhr dann Jsutin Ehling in
Einzel der U24. In seinem ersten Jahr in der Klasse U24 dürfe es schon ein
gewaltiger Erfolg sein sich für den Zwischenlauf zu qualifizieren!
Aber auch für ihn gilt: Ziel ist es einen Platz unter den besten 14 Spielern zu
holen um die hessischen Startplätze zu halten bzw. neue hinzu zu gewinnen. Ebenfalls am Freitag ist Tobias Brill im Einzel der Männer am Start!
Gegen die nationale "Crème de la Crème" des Scherekegelsportes wird es
auch für ihn sehr schwer den Zwischenlauf zu erreichen. Also gilt es auch für
ihn einen der besten 14 Plätze zu erreichen, um sicher eine Leistungszuteilung
für die nächsten Meisterschaften zu holen!

Wir wünschen unseren Startern viel Erfolg und natürlich auch viel Spaß
bei den "DEUTSCHEN".

Gruß Sigurd
Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 25. Mai 2019 um 08:22 Uhr
 
2. Tag Hessische Jugendmeisterschaften, Gold für Hannes und Marlon im Paarkampf U 14. PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Bernd   
Sonntag, den 19. Mai 2019 um 19:46 Uhr

Auch am 2. Tag gab es für unsere Jungs einen Hessenmeistertitel. Marlon/Hannes sicherten sich mit 1 Holz Vorsprung mit 456 Holz den Titel vor dem Team des KSV Wettenberg, Tino Anders/Justus Flinn mit 455 Holz. Platz 8 belegten Felix Gärtner/Raul Brill. Im Einzel U 14 mussten die gespielten Räumer über die Plätze 2 bis 4 entscheiden, denn 3 Jungs hatten am Ende 646 Holz erspielt. Mit 252 Holz Räumer hatte Tim Happ vom PSV Fulda die Nase vorn, er belegte damit den 2. Platz. Marlon kam auf den 3. Platz mit 250 Holz Räumer, Hannes belegte mit 238 Holz Räumer den 4. Platz. Sieger mit starken 662 Holz, Samuel Schlosser von unseren Kegelfreunden von BW Herfa. Alle 4 Jungs fahren zu den Deutschen Jugendmeisterschaften nach Trier. Im Paarkampf der U 18 kam Adrian mit seinen Partner Felix Helmus für den KSV Wettenberg auf den 5. Platz. Auch im Einzel belegte Adrian mit guten 718 Holz den 5. Platz. Super Ergebnisse gespielt Mädels und Jungs, klasse Leistungen gezeigt. Wir gratulieren auch der 3-fachen Hessenmeisterin Joelle Ehling von BW Herfa bei den U 18 der Mädels mit sehr guten 713 Holz, im Paarkampf Mixed sicherte sie sich mit ihrer Partner Felix Köhler den Tite mit 538 Holz, im Paarkampf, U 18 weiblich mit ihrer Partnerin Luna-Marie Pfeifer vom PSV Fulda mit 585 Holz.

Alle Ergebnisse findet ihr hier:

 

Weiterhin

Gut Holz, Bernd

 

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 16. Juni 2019 um 18:22 Uhr
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 4 von 34
Copyright © 2019 . Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.