Home
Willkommen auf der WEB-Seite des KC-Bosserode
Auftakt zur Deutschen Meisterschaft 2019, unsere Mannschaft Herren belegte den 8. Platz. PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Bernd   
Samstag, den 25. Mai 2019 um 18:35 Uhr

Dieser Tag wird sicher durch unsere Jungs mit dem "Olympischen Geist, dabei sein ist wichtig" verbucht. Mehr war heute nicht drin. Mit Zahlen von 747 Holz von Justin, bis 811 Holz von Andy, unserem Besten, war nichts zu holen. Tobi spielte glatte 800 Holz, Rene kam auf 786 Holz. Den 1. Platz und damit Deutscher Mannschaftsmeister 2019 wurde die Mannschaft der SG Düsseldorfer Kegler mit 3338. Den 2. Platz belegte der KV Nordsaar mit 3328 Holz. Der SKV Heiligenhaus wurde mit 3302 Holz Dritter.

Alle Ergebnisse findet ihr hier.

Die Damenmannschaft vom KSV Wieseck, mit Sabrina Brill, machte es besser, sie wurden mit 3114 Holz Dritter. Hier siegte die Mannschaft des RSV Remscheid mit 3204 Holz, vor GSK Nordhorn mit 3126 Holz. Ergebnisse findet ihr hier:

Gut Holz, Bernd

 

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 25. Mai 2019 um 18:49 Uhr
 
Deutsche Meisteschaften 2019 in Nordhorn. Unsere Teilnehmer PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Sigurd Staniczek   
Freitag, den 24. Mai 2019 um 12:31 Uhr
Morgen am 25.05. beginnen in Nordhorn die deutschen Meisterschaften der 
Scherekegler! Am ersten Wochenende stehen die Mannschaftswettbewerbe
auf dem Programm. AN Bosserode hatte sich die Startberechtigung durch
den Titel bei den hessischen Meisterschaften gesichert und vertritt somit
den HKBV auf den Bundesmeisterschaften.Für uns werden starten:
Tobias Brill, Andreas Sekulla, René Windolf und Justin Ehling.
Gegen die starke Konkurrenz aus z.B. Oberthal, Heiligenhaus, Düsseldorf
oder auch den Lokalmatadoren aus Nordhorn, wird es recht schwer werden
im der oberen Hälfte der Endplatzierung zu landen!
Unsere Jungs starten am Samstag um 10:00, 12:00, 14:00 und 16:00 Uhr! Live: www.sportdeutschland.tv

In der zweiten Woche finden dann die Einzel- und Paarkämpfe statt. Hier
sind wir am Mittwoch den 29.05. im Paarkampf der Herren durch Tobis Brill
und Andreas Sekulle vertreten! Die beiden starten um 18:00 Uhr und werden
es schwer haben den Zwischenlauf zu erreichen, aber ganz unmöglich ist
das nicht! Ziel ist es sicherlich unter die besten 14 Paare zu kommen um
einen zusätzliche Startplatz für Hessen zu holen! Am Freitag den 31.05. startet um 11:00 Uhr dann Jsutin Ehling in
Einzel der U24. In seinem ersten Jahr in der Klasse U24 dürfe es schon ein
gewaltiger Erfolg sein sich für den Zwischenlauf zu qualifizieren!
Aber auch für ihn gilt: Ziel ist es einen Platz unter den besten 14 Spielern zu
holen um die hessischen Startplätze zu halten bzw. neue hinzu zu gewinnen. Ebenfalls am Freitag ist Tobias Brill im Einzel der Männer am Start!
Gegen die nationale "Crème de la Crème" des Scherekegelsportes wird es
auch für ihn sehr schwer den Zwischenlauf zu erreichen. Also gilt es auch für
ihn einen der besten 14 Plätze zu erreichen, um sicher eine Leistungszuteilung
für die nächsten Meisterschaften zu holen!

Wir wünschen unseren Startern viel Erfolg und natürlich auch viel Spaß
bei den "DEUTSCHEN".

Gruß Sigurd
Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 25. Mai 2019 um 08:22 Uhr
 
2. Tag Hessische Jugendmeisterschaften, Gold für Hannes und Marlon im Paarkampf U 14. PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Bernd   
Sonntag, den 19. Mai 2019 um 19:46 Uhr

Auch am 2. Tag gab es für unsere Jungs einen Hessenmeistertitel. Marlon/Hannes sicherten sich mit 1 Holz Vorsprung mit 456 Holz den Titel vor dem Team des KSV Wettenberg, Tino Anders/Justus Flinn mit 455 Holz. Platz 8 belegten Felix Gärtner/Raul Brill. Im Einzel U 14 mussten die gespielten Räumer über die Plätze 2 bis 4 entscheiden, denn 3 Jungs hatten am Ende 646 Holz erspielt. Mit 252 Holz Räumer hatte Tim Happ vom PSV Fulda die Nase vorn, er belegte damit den 2. Platz. Marlon kam auf den 3. Platz mit 250 Holz Räumer, Hannes belegte mit 238 Holz Räumer den 4. Platz. Sieger mit starken 662 Holz, Samuel Schlosser von unseren Kegelfreunden von BW Herfa. Alle 4 Jungs fahren zu den Deutschen Jugendmeisterschaften nach Trier. Im Paarkampf der U 18 kam Adrian mit seinen Partner Felix Helmus für den KSV Wettenberg auf den 5. Platz. Auch im Einzel belegte Adrian mit guten 718 Holz den 5. Platz. Super Ergebnisse gespielt Mädels und Jungs, klasse Leistungen gezeigt. Wir gratulieren auch der 3-fachen Hessenmeisterin Joelle Ehling von BW Herfa bei den U 18 der Mädels mit sehr guten 713 Holz, im Paarkampf Mixed sicherte sie sich mit ihrer Partner Felix Köhler den Tite mit 538 Holz, im Paarkampf, U 18 weiblich mit ihrer Partnerin Luna-Marie Pfeifer vom PSV Fulda mit 585 Holz.

Alle Ergebnisse findet ihr hier:

 

Weiterhin

Gut Holz, Bernd

 

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 19. Mai 2019 um 20:04 Uhr
 
1. Titel für unseren Verein, Emma Killmer siegt bei den U 10, weiblich ganz sicher. PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Bernd   
Samstag, den 18. Mai 2019 um 20:24 Uhr

Mit guten 407 Holz wurde Emma Hessenmeisterin vor Lina Prinz vom BW Herfa mit 385 Holz. Leider wird diese Disziplin nicht bei den Deutschen Jugendmeisterschaften ausgespielt. Bei den U 10, männlich, siegte Sean-Connor Hertnagel vom TSV Süß mit 451 Holz. Den 5. Platz belegte mit 385 Holz unser Bastian Müller. Simon Tautz kam mit 334 Holz auf den 9. Platz.

 

Gut Holz, Bernd 

 

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 18. Mai 2019 um 20:36 Uhr
 
Hessische Jugendmeisterschaften 2019 am 18. und 19.05.2019 in Dillenburg/Wetzlar PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Bernd   
Donnerstag, den 16. Mai 2019 um 12:19 Uhr

Unsere Starter sind: Adrian Bartholomäus, Marlon Bartholomäus, Hannes Killmer, Emma Killmer, Bastian Müller, Simon Tautz, Felix Gärtner, Raul Brill.

Startzeiten im Zeitstrahl findet ihr hier:

Gesamtübersicht mit allen Startern findet ihr hier:

Gut Holz, Bernd

 
Hessische Jugendmeisterschaften Mannschaft U 14, guter 4. Platz für unsere Jungs. PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Bernd   
Sonntag, den 12. Mai 2019 um 10:56 Uhr

Bericht im Gelnhäuser Tageblatt vom KSV Wettenberg.

Mit 2:6 Punkten und mit jeweils dem 4. Platz in der Finalrunde eins und zwei kamen unsere Jungs in der Besetzung, Hannes Killmer, Marlon Bartholmäus, Felix Gärtner, Raul Brill und Paul Peter in der Gesamtwertung auf den 4. Platz mit 4129 Holz. Sieger und Hessenmeister wurde die Mannschaft vom KSV Wettenberg mit 5223 Holz. Platz 2 belegte die Mannschaft des BW Herfa mit 4835 Holz, 3. wurde der KSV Wetzlar mit 4448 Holz.

 

Gut Holz, Bernd

 

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 17. Mai 2019 um 09:33 Uhr
 
Hessische Meister im Paarkampf Herren PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Sigurd Staniczek   
Montag, den 06. Mai 2019 um 06:08 Uhr

HNA aktuell vom 09.05.2019, Übersicht

HNA aktuell vom 09.05.2019

Bericht in der Gießener Zeitung

Hessische Meister im Paarkampf Herren

Tobi und Andy haben es geschafft und in Heringen den Titel geholt! Mit 656 LP und 6 Holz Vorsprung auf das Paar Lehnhausen/Albach (KSG Mittelhessen) sowie 15 Holz vor Böhm/Hofmann (KV Sontra) holten sie den dritten Titel für AN Bosserode! 

Somit endeten die Meisterschaften mit 3x Gold, 1x Silber und 1x Bronze äußerst erfolgreich für AN Bosserode!
Hierbei ragte Tobi mit 3 Titeln sowie Andy mit 2 Titel und 1x Bronze heraus!

Die "DEUTSCHEN" können kommen!

Grüße 
Sigurd

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 10. Mai 2019 um 22:11 Uhr
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 30
Copyright © 2019 . Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.