Home
Willkommen auf der WEB-Seite des KC-Bosserode
Termine 2017 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Bernd   
Mittwoch, den 09. November 2016 um 00:00 Uhr

Termine 2017: 50 Jahre KC Alle Neun


Bosserode



23./24./25.06.2017 Feiern zum 50 jähriges Bestehen der Vereins.


Der Vorstand

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 27. März 2017 um 18:43 Uhr
 
BZM 2017, Herren, Paarkampf, 3-fach Triumpf unserer Jungs. PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Bernd   
Sonntag, den 26. März 2017 um 20:38 Uhr

Ganz so war es sicher nicht erwartet worden, aber am Schluss belegten wir doch die Plätze 1 bis 3.

Bezirksmeister wurden mit starken 628 Holz auf den nicht einfachen Bahnen in Ronshausen; Andy und Rene. Hier war sicher der "Heimvorteil" von Andy von Vorteil. Auf Platz 2 kamen gemeinsam Siggi/Roy und Michi/Tobi mit 626 Holz. Lediglich das Paarkampf Team des KV Sontra kam mit 617 Holz in die Nähe unserer Teams. Dies dürfte wohl einmalig in einem Wettbewerb der Bezirksmeisterschaften sein, Gold, Silber und Bronze an einen Verein. Gratulation Jungs, weiter so.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ergebnisse findet ihr hier (bald):

Gut Holz

Bernd

 

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 26. März 2017 um 20:46 Uhr
 
Jugend Bezirksmeisterschaften 2017 in Sontra mit sehr guten Plätzen für unsere Jugendlichen. PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Bernd   
Donnerstag, den 23. März 2017 um 23:42 Uhr

Bei der Konkurrenz der weiblichen U14 überzeugte die amtierenden Deutschen Meisterin, Joelle Ehling, die jetzt für KC AN Bosserode startet. Mit 716 Holz stellte sie einen neuen Hessenrekord auf und verwies die Konkurrenz deutlich auf die Plätze. Amelie Achterling, VFK Fulda wurde mit 682 Holz Zweite, knapp vor Finja Hohmnann PSV Fulda mit 677 Holz.

 

 

 


Überaschend stark spielte unser Hannes Killmer bei der U14 auf. Mit seinen sehr starken 673 Holz wurde Vizebezirksmeister. Lediglich Tim Happ, PSV Fulda, war mit 709 Holz besser. Dritter wurde Fabio Schad vom PSV Fulda mit 660 Holz. Mit 653 Holz kam Adrian Bartholomäus auf den undankbaren 4. Platz. Hannes und Adrian haben sich damit für die Hessenmeisterschaft qualifiziert.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bei den U18, männlich, lies Justin Ehling zu keiner Zeit einen seiner Mitstreiter eine Chance. Mit sehr starken 857 Holz ließ er Simon Keiler mit 825 Holz und Pascal Hilmes mit 800 Holz, beide vom KV Sontra auf ihrer Heimbahn, doch weit hinter sich.


 

 

 

 

 

 

 

 

Im Paarkampf U14 -w-, kam Joelle Ehling, AN Bosserode, mit ihrer Partnerin Luna-Marie Pfeiffer, VF Fulda, mit 406 Holz auf den 2. Platz.

Im Paarkampf U14 belegten Adrian Bartholomäus und Hannes Killmer den 3. Platz mit guten 356 Holz.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Paarkampf Mixed U14 kamen Joelle Ehling und Adrian Bartholomäus auf den 2. Platz mit 407 Holz.

Die Hessischen Jugendmeisterschaften finden am 06./08. Mai in Wettenberg-Wißmar und Heuchelheim statt.

Alle Ergebnisse findet ihr hier:

Weiter so Mädels und Jungs

Gut Holz

Bernd

 

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 24. März 2017 um 00:14 Uhr
 
HNA aktuell vom 23.03.2017, Jugend, Hessenmeisterschaft Mannschaft PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Bernd   
Donnerstag, den 23. März 2017 um 18:38 Uhr

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 23. März 2017 um 18:40 Uhr
 
HNA aktuell vom 23.03.2017, Vereinekegeln PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Bernd   
Donnerstag, den 23. März 2017 um 18:35 Uhr

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 23. März 2017 um 18:41 Uhr
 
Erfolg unserer U14 Mannschaft, 3. Platz bei den Hessenmeisterschaften 2017 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Bernd   
Donnerstag, den 16. März 2017 um 20:06 Uhr

Jugendarbeit beim KC Alle Neun Bosserode bringt weitere Erfolge auch im Mannschaftsbereich.

Bei den Hessenmeisterschaften 2017 der Mannschaften U14 männlich belegte die erstmals teilnehmende Mannschaft des KC Alle Neun Bosserode einen sehr guten 3. Platz. Die Meisterschaft wurde auf der 8-Bahnenanlage im Auepark Kassel ausgetragen. Vier Kegler, plus ein Ersatzmann, spielen in einer Mannschaft. Um diese Vorgaben erfüllen zu können, darf auch ein Gastspieler aus einem anderen Verein eingesetzt werden. Dies war mit Mario Appel ein Spieler von unseren Kegelfreunden aus Herfa. Der Wettkampf verlangte unseren Jugendlichen vollen Einsatz und eine gute Kondition. So musste jeder am Vormittag 120 Wurf und am Nachmittag 120 Wurf kombiniert (60 Wurf in die Vollen und 60 Wurf mit Abräumen) hinter sich bringen. Adrian Bartholomäus (Teilnehmer an den Deutschen Meisterschaften 2016) war mit starken 590 Holz Zweitbester aller Teilnehmer im 1. Durchgang. Im 2. Durchgang wurde er Bester mit sehr starken 638 Holz. Hannes Killmer kam auf gute 577 und 569 Holz. Das gute Mannschaftsergebnis, 3908 Holz, wurde durch Marlon Bartholomäus, Christian Breitbart und Mario Appel vervollständigt. Hessenmeister wurde die Mannschaft vom KV Lahntal mit 4658 Holz vor dem PSV Fulda mit 4472 Holz.

 

Bei den Hessen- Meisterschaften Mannschaft der U18 wurde Justin Ehling von BW Herfa, Gastspieler der Mannschaft des KSV Wetzlar, Hessenmeister mit dieser Mannschaft. Er spielte in beiden Durchgängen mit 797 und 796 Holz jeweils das Bestergebnis. Der KSV Wetzlar gewann mit 5799 Holz vor dem KV Lahntal mit 5725 Holz und dem KV Sontra mit 5523 Holz. Justin Ehling, einer der besten Nachwuchskegler aus Hessen, wird ab der Saison 2017/2018 unsere 1. Mannschaft in der 2. Bundesliga verstärken. Auch er wird zur weiteren Motivation unser Jugendlichen beitragen, da er bei Hessen- und Deutschen- Meisterschaften sehr erfolgreich war und auch weiterhin seien wird.

 

Gut Holz

Bernd

 

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 16. März 2017 um 20:24 Uhr
 
9. Bürger- und Vereinekegeln 2017 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Bernd   
Donnerstag, den 16. März 2017 um 19:59 Uhr

Im Jubiläumsjahr haben 14 Vereine und Verbände aus den Wildecker Ortsteilen an diesem Turnier teilgenommen. Es wurde um einen Wanderpokal und um Pokale für die Plätze eins bis drei in den Bereichen; 4-er Mannschaft, Damen und Herren, Einzelwertung, gekegelt. Jeder Teilnehmer spielte auf 4 Bahnen 10 Wurf in die Vollen. Der Wanderpokal und damit der 1. Platz in der Mannschaftswertung ging in diesem Jahr an den SUFF (Sport- u. Freizeitfreunde) Raßdorf mit sehr guten 1067 Holz. Den 2. Platz belegte die FIFA-WM-Gruppe aus Bosserode mit 1037 Holz. Dritter wurde mit 968 Holz die Kyffhäuser Kameradschaft Bosserode. Mit 899 Holz wurde der Angelverein Wildecker Forst 4. Den 5. Platz belegte die Vogelschutzgruppe Bosserode. Im Bereich der Einzelwertung wurden nur nichtaktive Kegler/innen gewertet. Bei den Frauen kam Käthe Bachmann (Landfrauen Bosserode) mit guten 228 Holz auf den 1. Platz, dicht gefolgt von Christel Mentel (DRK Bosserode) mit 221 Holz auf den 2. Platz. Dritte wurde mit 219 Holz Silvia Pogode ( Suff Raßdorf).

Bei den Männern siegte Simon Trautmann (TSV Bosserode) mit sehr guten 284 Holz. Auf Platz 2. folgte ihm Jan Möller (Suff Raßdorf) mit 278 Holz, 3. wurde Mirco Rimbach (TSV Bosserode) mit 272 Holz. Als Vertreter der Gemeinde Wildeck überbrachte der 1. Beigeordnete Udo Sauer die Grüße der Gemeindegremien. Gleichzeitig war er einer der ersten Gratulanten und attestierte dem 1. Vorsitzenden des KC Alle Neun Bosserode, Gerald Buchenau, bei der Siegerehrung. Der Vorstand des KC Alle Neun Bosserode bedankt sich bei allen Teilnehmern und stellvertretend für alle Helfer bei Arno Köhler für seinen unermüdlichen Einsatz bei der Versorgung der Gäste. 

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 16. März 2017 um 20:25 Uhr
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 23
Copyright © 2017 . Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.