KC Alle Neun Bosserode

Nächster Termin

Derzeit keine festen Termine

HNA aktuell, Freitag, 29. September 2023, Rotenburg-Bebraer Allgemeine / Sport.

von | 30. September 2023

Kegeln: Wildecker Duell steht in der Verbandsliga an.

Stößt wieder zum Spitzenreiter dazu: KSG-Kegler Rene Sufin. Foto: Privat

Wildeck – Den Spitzenreiter der Sportkegel-Hessenliga, KSG Hönebach-Ronshausen, erwartet am Samstag, ab 14 Uhr, eine lösbare Aufgabe auf eigenen Bahnen. Gegen den KSC Heuchelheim ist das Team klar favorisiert. Im Vergleich zum letzten Heimspiel kehrt Rene Sufin wieder ins Team zurück, was für mehr Stabilität sorgen sollte. Bei einer Leistung in Normalform sollten die Spieler der KSG alle drei Punkte sicher einfahren können.

In der Verbandsliga kommt es am Samstag ab 13 Uhr zwischen BW Herfa und SKS 9 Fulda zum Topduell der Liga. Beide Teams haben nach drei Partien neun Punkte auf der Habenseite. Die Blau-Weißen um Yannick Sonntag sind deutlicher Favorit, sowohl auf den Gesamtsieg als auch auf den Einzelwertungspunkt. Dennoch ist Vorsicht geboten. Leistet man sich schwächere Zahlen, könnten die Gäste dies durchaus nutzen.

Am Samstag ab 14 Uhr kommt es im Raßdorfer Kegelzentrum zum Wildecker Duell zwischen Bosserode und Raßdorf – beide Mannschaften nutzen die Anlage als Heimbahn, eine Prognose für den Spielausgang ist nur schwer möglich.

Der TSV Süß tritt bei der KSG Neuhof II an, einem Team, das sich auf der eigenen Anlage bisher recht stark präsentierte. Doch auch in diesem Auswärtsspiel ist Matthias Löffler und Co. ein Teilerfolg zuzutrauen.

Das Kellerduell steigt in Baunatal. GW Lengers gastiert bei der dortigen Hessenliga-Reserve und peilt den Gewinn des Einzelwertungspunktes an.

In der A-Liga genießen beide Rotenburger Altkreis-Vertreter an diesem Wochenende Heimrecht. Der TSV Süß II könnte mit einem Heimsieg gegen den KSV Baunatal III die Spitze übernehmen. Diese peilt aber auch die KSG Hönebach-Ronshausen III an, die gegen BW Herfa III deutlich favorisiert ist.  mö