KC Alle Neun Bosserode

Nächster Termin

Derzeit keine festen Termine

Erfolgreiche Teilnahme an den Deutschen Jugendmeisterschaften der U 18

von | 28. August 2023

Mit 2x Gold, 1x Silber und 1x Bronce kehrten die Teilnehmer vom BW Herfa und AN Bosserode von den Deutschen Jugend-Meisterschaften 2023 aus Oberthal zurück.

Lina Prinz, BW Herfa belegte bei den U14, weiblich, im Einzel einen hervorragenden 2. Platz mit guten 637 Holz, Deutsche Meisterin wurde Silja Wiegandt vom KSC Heuchelheim mit starken 697 Holz. Bei den U18, männlich, Einzel, kam Finn Bläsing, BW Herfa auf den 4. Platz mit 756 Holz. Deutscher Meister wurden im Paarkampf der U18. männlich, Samuel Schlosser/Tim Happ von BW Herfa mit starken 632 Holz. Bei den U18, Vereinsmannschaften, männlich, zeigte sich die Mannschaft von BW Herfa in sehr starker Form. Sie wurden mit Samuel Schlosser, 862 Holz, Christian Breitbart, 742 Holz, Finn Blässing, 757 Holz, Tim Happ, 789 Holz, mit einem Mannschaftsergebnis von 3150 Holz, überlegen Deutscher Jugendmeister 2023. Mit 2912 Holz, konnte sich die Mannschaft von AN Bosserode die Bronce Medaille sichern. Hier spielten Marlon Bartholomäus 796 Holz, Justus Flinn, 698 Holz, Felix Gärtner 602 Holz und Tino Anders, 816 Holz. Den 2. Platz belegte die Mannschaft vom KV Ostsaar mit 3031 Holz.

Platz 1, BW Herfa, von links: Christian Breitbart, Trainer/Betreuer Uwe Bläsing, Samuel Schlosser, Finn Bläsing und Tim Happ. Platz 3, AN Bosserode, von links: Adrian Bartholomäus, Timo Anders, Bodo Bartholomäus (Trainer/Betreuer), Felix Gärtner, Justus Flimm.