KC Alle Neun Bosserode

Nächster Termin

03.07.2024, 18:00 Uhr, Trainingsauftakt Saison 2024/2025, Kegelsportanlage Raßdorf

Bürger- und Vereinekegeln 2023 ein voller Erfolg.

von | 3. April 2023

Nach nunmehr 6 Jahre, Unterbrechung bedingt durch die Pandemie, fand am Sonntag den 02.04.2023 das 10. Bürger – und Vereinekegeln auf der Kegelsportanlage im DGH Raßdorf statt. Die Veranstaltung war mit 12 Mannschaften gut besucht.  

Es wurde um einen Wanderpokal und um Pokale für die Plätze eins bis drei in den Bereichen; 4-er Mannschaft, Damen und Herren, Einzelwertung, gekegelt. Jeder Teilnehmer spielte auf 4 Bahnen 10 Wurf in die Vollen.

Den 1. Platz in der Mannschaftswertung ging in diesem Jahr an die 2. Mannschaft des TSV Bosserode, Thomas Becker, Egon Bachmann, Thomas Winter, Simon Trautmann, mit guten 974 Holz. Den 2. Platz belegte die Mannschaft des „Skiclub“ Bosserode mit 902 Holz. Dritter wurde mit 897 Holz der SPD Ortsverein Bosserode.

Mit 836 Holz wurde die 2. Mannschaft des HuK Bosserode vierter. Den 5. Platz belegte das DRK Bosserode mit 789 Holz.

Im Bereich der Einzelwertung wurden nur nichtaktive Kegler/innen gewertet. Bei den Frauen gewann die älteste Teilnehmerin Christel Mendel, DRK Bosserode, mit guten 209 Holz. Dicht gefolgt von Silke Wagner, ebenfalls DRK Bosserode mit 201 Holz. Dritte wurde mit 189 Holz, Andrea Staniczek, vom „Skiclub“ Bosserode.    

Bei den Männern siegte Simon Trautmann (TSV Bosserode 1) mit sehr guten 282 Holz. Auf Platz 2. folgte ihm Egon Bachmann, TSV Bosserode 2, mit 252 Holz, 3. wurde Phillip Kärsten, Freiwillige Feuerwehr Bosserode, mit 233 Holz.

Als Vertreter der Gemeinde Wildeck überbrachte der 1. Beigeordnete Thomas Becker die Grüße der Gemeindegremien. Er bedankte sich beim ausrichtenden Verein für die Veranstaltung und stellte anhand der Teilnahme von 12 Mannschaften fest, dass der Zusammenhalt in der Vereinsgemeinschaft Bosserode immer wieder funktioniert. Gleichzeitig war er einer der ersten Gratulanten und attestierte dem Vorstandsteam, Sigurd Staniczek, Tobias Brill und Bodo Bartholomäus bei der Siegerehrung. Der Vorstand des KC Alle Neun Bosserode bedankt sich bei allen Sportlern für ihre Teilnahme. Auch gilt der Dank für die tatkräftige Unterstützung durch alle Helfer und auch den Kuchenbäckerinnen für ihren unermüdlichen Einsatz bei der Versorgung der Gäste.

Von links; Gerald Buchenau, Sigurd Staniczek, Bodo Bartholomäus, Egon Bachmann, Regina Baum, Armin Körzel, Christel Mentel, Silke Wagner, Philip Kärsten, Tobias Brill, Matthias Röll, Thomas Becker; vorne, knieend, Simon Trautmann und Thomas Winter.   

Auch zu sehen auf Osthessen-News.

Gut Holz

Bernd