Home Neuigkeiten
The News
Michi kehrt mit 2 Weltmeister - Titeln und einen 4. Platz von der WM in Belgien zurück. PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Bernd   
Samstag, den 27. August 2016 um 21:46 Uhr

Bei drei Starts 2x Weltmeister, 1x vierter, super Michi

Weltmeister im Tandem U 24 mit seinem Partner Robert Heinichen mit sehr starken 707 Holz.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weltmeister im Mixed Team Doppel U 24 mit seiner Partnerin Annika Hilkmann mit sehr guten 834 Holz.

Im Einzel U 24 belegte er den 4. Platz, Weltmeister wurde hier Robert Heinichen mit 855 Holz.

Sehr erfolgreich verlief auch die erste Teilnahme von unseren Kegelfreund Justin Ehling von Blau Weiß Herfa.

Weltmeister im Team Doppel U 18 mit seinen Partner Patrick Bartz mit starken 809 Holz.

Vizeweltmeister im Tandem U 18 mit sehr guten 591 Holz und

Vizeweltmeister im Einzel U 18 mit 782 Holz.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beiden gratulieren wir ganz herzlich zu ihren hervorragenden Ergebnissen und ihren Titeln. Sie haben ihrer Vereine und Deutschland würdig vertreten.

Für die bevorstehende Serie alles Gute und immer viele Hölzer und Einzelwertungspunkte.

Alle Ergebnisse der WM findet ihr hier:

Bernd

 

 

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 28. August 2016 um 19:57 Uhr
 
HNA aktuell vom 22.06.2016 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Bernd   
Mittwoch, den 22. Juni 2016 um 20:44 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 22. Juni 2016 um 20:50 Uhr
 
Adrian Bartholomäus erfolgreich im Landesverband Hessen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Bodo   
Dienstag, den 14. Juni 2016 um 20:32 Uhr

3 Ländervergleich in Heuchelheim

Alljährlich wird mit den in den 3 Ländern Rheinland Pfalz; Saarland und Hessen ein Ländervergleich der Jugendlichen U 14 Und U 18 durchgeführt. Zu diesem Wettstreit werden die besten Kegler aus dem jeweiligen Land nominiert. Gespielt wurde auf der 4 Bahnen Anlage in Heuchelheim (Hessen ).

Zu den Regularien: Es wurden 4 Mannschaften gebildet und ausgelost aus allen 3 Ländern, die sich in einem Wettstreit gegeneinander forderten . Es spielten immer zwei Paare gegeneinander und der Gewinner bekam einen Punkt. Hier konnte Adrian für seine Gruppe in den Disziplinen 2x Paarkampf und einmal Mixed 3 Punkte zusteuern und gewann den Mannschaftswettbewerb mit insgesamt 7 Punkten. Danach folgte die Auswertung der Länder, d.h. hatte ein Paar gewonnen, so erhielten beide Bundesländer jeweils einen Punkt. Hier wurde man bei der Disziplin U 14 (männlich und weiblich) dritter , ein Punkt hinter den zweiten und wiederum 2Punkte hinter dem ersten. Also alles ganz knapp.

Danach wurden die besten Gesamt Einzelergebnisse im Paarkampf und Mixed ausgewertet. Hier konnte Adrian im Paarkampfmixed mit seinem Partner Marius Togan aus dem Saarland das 3 beste Ergebnis von 12 Paaren mit 258 Holz erzielen. Im Mixed wurde es noch besser. Dort wurde Adrian mit seiner Partnerin Eileen Turek ( Rheinalnd Pfalz) mit guten 257 Holz Zweiter.

Auch unsere Freunde aus Herfa und PSV Fulda konnten hervorragende Ergebnisse erzielen. Joelle Ehling wurde 3te im Paarkampf , sowie Justin erster im PK und auch noch dritter. Auch im Mixed wurde er erster und im Sprint zweiter. Adrian sein Partner Denis Happ konnte auch stark überzeugen. Er wurde im PK erster und auch noch im Sprint erster.

In Summe für Hessen ein erfolgreiches WE. Adrian ist zum DSKB (Deutsche Schere Kegler Bund) Cup berufen worden von der Nationaltrainerin Heike Steinmüller. Diese Event wir am 15/16.10.2016 in Trier stattfinden. Auch Joelle und Denis werden daran teilnehmen.

 

Gut Holz Bodo

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 14. Juni 2016 um 20:42 Uhr
 
Die Deutschen Meisterschaften 2016 sind gespielt, Ergebnisse unserer Teilnehmer nicht so wie gewünscht. PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Bernd   
Samstag, den 11. Juni 2016 um 21:24 Uhr

Alleine im Bereich der Mannschaft Herren wurde das vorgenommene "Ziel" -nicht Letzter werden- erreicht.

Im Paarkampf der Herren wollten Michi und Tobi sicher etwas mehr erreichen, es hat aber nicht sollen sein.

Sie schieden als 9. mit guten 767 Holz leider nach dem Vorlauf aus. Trotzdem gute Leistung.

Bei den U 24 begann es für Michi sehr gut, sehr starke 920 Holz brachten ihm im Vorlauf (Bahnen 5-8) auf den 2. Platz.

Leider lief es dann am Samstag auf den Bahnen 1-4 nicht so richtig gut für ihn, mit 866 Holz schied er als 5. leider aus.

Trotzdem ist das eine super Leistung, 5. Platz bei den DM kann sich schon sehen lassen.

Sabrina Brill für den KSV Wieseck startend, hatte das gleiche Schicksal / Pech wie Michi, im Vorlauf mit sehr starken 876 Holz

noch Dritte im Wettbewerb, wurde sie im Zwischenlauf mit 842 Holz auch nur 5. und verpasste wie Michi den Endlauf.

Auch hier Gratulation zum starken 5. Platz bei den Deutschen Meisterschaften.

Ergebnisse findet ihr hier:

 
DM 2016, Vorlauf Paarkampf Herren gespielt, es fehlen ganze 4/5 Holz für Tobi und Michi. PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Bernd   
Mittwoch, den 08. Juni 2016 um 21:32 Uhr

Leider hat es für den Zwischenlauf nicht gereicht. Unglücklich schieden sie im Vorlauf als 9. knapp aus.

767 Holz reichte zum Schluss nicht für das Weiterkommen. Wie die Live Aufnahmen zeigten,

fehlte in einigen Würfen das notwendige Glück um das Ziel -Zwischenlauf- zu erreichen.

Trotzdem super Leistung, 767 Holz muss man erst mal auf den unbekannten Bahnen spielen.

Nun hat Michi erst mal einen Erholungstag, um dann am Freitag bei den U 24 zu zuschlagen.

Michi wir drücken dir alle Daumen.

Auch dem Ronshäuser Paar mit Andreas Sekulla und Christian Stein gelang es mit 714 Holz nicht in die nächste Runde zu kommen.

Ergebnisse findet ihr hier:

 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 08. Juni 2016 um 21:38 Uhr
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 3 von 11
Copyright © 2018 . Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.