Home Neuigkeiten
The News
Einschätzung der Ligen für die beiden Mannschaften von AN Bosserode von Sigurd Staniczek PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Sigurd Staniczek   
Mittwoch, den 09. August 2017 um 22:46 Uhr

2. Mannschaft (BOL Ost)
KSC Pilgerzell, SKV Kathus, GF Fulda 2, KSG BG 99 Neuhof 3, AN Bosserode 2, SKC Datterode, SKG Sontra 3, KSG Hönebach.-Ronshausen 2, TSV Hilders, TSV Süß

Die Liga hat mit 2 Aufsteigern, die aber Ligaerfahren sind, und einer neuen Spielgemeinschaft ein durchaus anspruchsvolles Niveau! Ein „Haushoher Favorit“ ist jedenfalls nicht auszumachen! Jede Mannschaft die auf der Heimbahn „sattelfest“ ist, wird im oberen Tabellendrittel mitspielen! Viel wird also von einer starken Heimsaison abhängen. Favoriten sind für mich Pilgerzell, Kathus und Bosserode. Inwieweit hier noch Datterode, Fulda und Neuhof eingreifen können bleibt abzuwarten! Für 4 der 6 genannten ist der Aufstieg jedenfalls, entweder wegen Personalmangel oder wegen bereits dort spielender eigener Mannschaft, nicht oder nur schwer möglich! Hilders und Süß sind für mich die beiden Wackelkandidaten, auch wenn sich Süß mit Roy durchaus verstärkt hat! Für Sontra wird es darauf ankommen das die jungen Spieler auch auswärts treffen und für die neue KSG wird es sicherlich auch keine einfache Angelegenheit, es sei denn es spielen nur Verbands- und Hessenliga erfahrene Spieler in dieser Mannschaft!? Das gesetzte Ziel von uns ist es jedenfalls um die Meisterschaft mitspielen zu können. Mit Arno, Sigurd, Bodo, Dave, Gerald und auch Adrian sollte das aber möglich sein! Als Ergänzungsspieler stehen uns dann noch Hartmut und Dominik zur Verfügung.
Sollte es am Ende eine Konstellation geben bei der wir zwar nicht Meister sind, aber trotzdem die Chance auf den Aufstieg bekommen, werden wir diese auf jeden Fall wahrnehmen!

1. Mannschaft (2. BuLi Süd)
SK Eifelland Gilzem, CfK GW 65 Rösrath, TuS Kirchberg, KF Oberthal 2, SKV Trier, KSG Köllerbach-Lebach, AN Bosserode, SK Münstermaifeld 2, TuS Wiebelskirchen, KSC Hüttersdorf 2

Die „Hälfte“ der Liga wurde zum Vorjahr ausgetauscht! 3 Aufsteiger und 1 Absteiger haben die Liga „vervollständigt“! Als Favoriten auf die Play-Off müssen zuerst die Mannschaften aus Gilzem, Rösrath und Oberthal genannt werden! Für die Play-Down müssen wohl mehrere Mannschaften in Betracht gezogen werden: die 3 Aufsteiger aber auch Köllerbach und Wiebelskirchen werden wohl die 4 Plätze unter sich ausspielen! Für die beiden anderen Mannschaften sind, je nach Heimspielstärke, eher die Play-Off möglich. Sicher dürfen sich die Mannschaften von Trier und Kirchberg aber nicht sein. Mit 3 Reserveteams der 1 Bundesliga stehen Mannschaften in der Süd-Gruppe die keine Aufstiegsmöglichkeit haben! Es könnte also zum Schluss so sein, dass die Play-Off nur den Meister küren, der tatsächlichen Aufsteiger das aber nicht sein muss!
Für uns gilt es die Runde diesmal abgeklärter zu spielen, dies insbesondere für die Heimbahn! Auswärts immer mal wieder ein Pünktchen entführen (evtl. geht ja auch mal mehr!) und auf der Heimbahn kein Spiel verlieren. Punktverluste werden sich sicherlich kaum vermeiden lassen! Da die Mannschaft im Vergleich zu vor 2 Jahren aber deutlich gefestigter ist, was nicht nur an den beiden Zugängen liegt, sollte dies durchaus zu realisieren sein. Mit Michi, Tobi und Andy stehen 3 Mann in der Mannschaft die immer in der Lage sind Nadelstiche zu setzen. René und Justin sind punktuell dazu in der Lage, wobei sich Justin sicher erst an die „raue Luft“ in der Liga gewöhnen muss. Für Thilo, Sigurd oder Bodo gilt es den Abstand zu den 5 Vorgenannten, zumindest auf der Heimbahn, nicht zu groß werden zu lassen. Das Ziel der Mannschaft ist es jedenfalls die Play-Down zu vermeiden!

 

Sehr realistische Einschätzung durch unseren die Kegel-Szene gut kennenden Kegelbruder Sigurd.

Gut Holz für die kommende Saison

Bernd

 

 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 09. August 2017 um 22:56 Uhr
 
Der KC Alle Neun Bosserode sagt Danke. PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Bernd   
Dienstag, den 04. Juli 2017 um 20:20 Uhr

Es war ein voller Erfolg, die Jubiläumsfeierlichkeiten und das Einladungsturnier waren von den Besucherzahlen überwältigend. Damit hatten die Verantwortlich so nicht gerechnet, hatten sich für den Kommersabend "nur" ca. 80 Personen angemeldet, waren die vorbereiteten Räumlichkeiten in der Mehrzweckhalle Bosserode am Schluss mit über 110 Personen dann doch fast ausgereizt. Dies zeigt wieder einmal, dass die Vereinsgemeinschaft in Bosserode und Kegelgemeinschaft im Bezirk Ost, eine sehr Gute ist. Der Vorstand und der Festausschuss bedanken sich bei allen Besuchern recht herzlich. Dies gilt auch für die überaus große Spendenbereitschaft der Bösseröder Vereine, der Vereine aus dem Bezirk Ost und den persönlichen Spenden der Geehrten und den anwesenden Gästen. Mit den eingegangenen Spenden kann die sehr gute Jugendarbeit in unseren Verein kontinuierlich festgesetzt werden. Auch kann das erneute Abenteuer 2. Bundesliga mit vielen weiten An- und Abreisen und anderen Kosten, sicher bewältigt werden. Danke sagen wir auch den Sektionspräsident Schere im Hessischen Kegel- und Bowling-Verband, Jochen Jansen, für die Grußworte im Namen des DSKB und des HKBV und der Ehrung unseres Vorsitzenden Gerald Buchenau. Weiterhin danken wir dem Sportkreisvorsitzenden Paul Mähler für seine Grußworte und die Ehrungen von Hans Ludwig Wagner, Arno Köhler und Gerold Köhler durch den Landessportbund Hessen. Weiterhin danken wir dem 1. Beigeordneten der Gemeinde Wildeck, Udo Sauer, dem Ortsvorsteher von Bosserode Armin Körzell, dem 1. Vorsitzenden des KV Sontra, Gerhard Mutter, dem 1. Vorsitzenden von AN Hönebach, Rene Sufin und den Vertreter von BW Herfa, Marcel Feick für ihre Grußworte und Geschenke. Auch danken wir den teilnehmenden Vereinen an unserem Einladungsturnier, der SKG Sontra, BW Herfa, KSG 99 Neuhof, Auswahl H.-J. Stein (Hessen), Nationalauswahl U24, AN Hönebach, und unsere Freunde aus Allendorf-Lumda (die uns schon am Freitag beim Feiern kräftig unterstützten), für ihre aktive Teilnahme. Das Turnier zeigte spannenden und teilweise sehenswerten Kegelsport mit einem freundschaftlichen und geselligen Verlauf. Auch gilt unserer besondere Dank der HNA, Lokalbereich Bebra-Rotenburg, für die ausführliche und aktuelle Berichterstattung rund um unser Jubiläum.

Der Gesamtvorstand und Festausschuss des KC AN Bosserode

Bernd Hakenes, Pressewart

 

Unsere "50-jährigen", von links: Hans Stand, Lothar Efler, Manfred Baum, Karl Hülsemann, Hans Ludwig Wagner, es fehlt Manfred Köhler.

 

Alle Bilder findet ihr hier:

 

 

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 06. Juli 2017 um 21:27 Uhr
 
Überzeugender Auftritt von Adrian Bartholomäus beim Ländervergleichskampf in Bexbach. PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Bernd   
Montag, den 03. Juli 2017 um 21:39 Uhr

Am Wochenende trafen sich die Auswahlen der Länder, NRW, Saarland und Hessen in Bexbach/Saar zum Ländervergleichskampf. Mit dabei war für Hessen auch unser Adrian. Hier zeigte er am Sonntag im Sprint, jeweils 20 Wurf im KO-System in die Vollen, in vier Durchgängen des Endlaufes eine sehr starke Leistungen. Er setzte sich mit durchweg sehr guten Zahlen, 145,143,138 Holz bis ins Finale gegen Tino Anders durch. Hier gewann er ganz sicher mit 136 zu 128 Holz. Gratulation zum Sprintsieger. Weiterhin konnte er im Paarkampf und auch im Mixed sich jeweils den 3. Platz und damit zwei weitere Pokale  (siehe Bild) sichern. Am ersten Tag des Vergleichs wurden zum ersten Mal gemischte Mannschaften aus allen Verbänden gebildet. Hier wurden Partner zugelost, Hessen (Adrian sicherte auch Punkte) lag am Ende mit dem Saarland punktgleich vorn. Dies ist zugleich ein super Abschluss mit der "kleinen" Kugel. Adrian freut sich sicher schon auf Startmöglichkeiten mit der "großen" Kugel.

Weiterhin Gut Holz

Bernd

 

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 04. Juli 2017 um 20:19 Uhr
 
HNA aktuell vom 30.06.2017 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Bernd   
Freitag, den 30. Juni 2017 um 20:23 Uhr

 
50 Jahre, HNA aktuell vom 26.06.2017 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Bernd   
Montag, den 26. Juni 2017 um 10:26 Uhr

Zum Lesen als PDF:

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 14. August 2017 um 22:15 Uhr
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 26
Copyright © 2017 . Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.