Home
1. Mannschaft entführt auch aus Trier den Zusatzpunkt. 2. Mannschaft; 2:1; 2 Holz fehlen zum 3:0 Sieg PDF Drucken E-Mail
News 2017 - Spielzeit 2017/2018
Geschrieben von: Bernd   
Samstag, den 16. Dezember 2017 um 20:26 Uhr

SKV Trier 1 gegen AN Bosserode 1, 2:1 Punkte, 43:35 EWP, 5087:5004, +83 Holz

Mit einer überaus starken Leistung sicherte uns Andy den verdienten Auswärtspunkt in Trier. Mit 911 Holz spielte er die an diesem Tag die alles überragende Zahl von 911 Holz. Er war damit der einzige der die 900-Marke übertraf. Ganz verdient die 12 EWP eingestrichen. Michi spielte im 1. Block mit Andy. Konnte ihm aber nicht so richtig folgen (was er gern sicher getan hätte). Am Schluss blieb er bei 735 Holz hängen, konnte aber mit 2 Holz einen Konkurrenten überspeilen, 8 EWP. Tobi kam an diesem Samstag nicht so richtig in Schwung, mit seinen 808 Holz (3 EWP) ist er bestimmt nicht zufrieden. Justin spielte mit 827 Holz recht gut mit, damit sicherte er sich 5 EWP. Nach 2 Blöcken hatte die Mannschaft den Zusatzpunkt schon sicher eingefahren und einen Vorsprung von 51 Holz raus gearbeitet. Nun lag es am 3. Block den Vorsprung zu sichern und ein 0:3 zu erkämpfen. Dies gelang nicht. Spielten die Blockpartner doch recht stark auf. Daniel Klink wurde mit guten 893 Holz doch noch Bester der Trierer und bekam dafür 11 EWP. Rene spielte 1 Holz mehr als Justin, für seine 828 Holz gab es 6 EWP. Er wollte näher an Daniel dran bleiben. Siggi kam auf den Bahnen in Trier nicht so gut zurecht. Mit 795 Holz holte er sich den Holzmichel. Gemeinsam ist die Mannschaft stark, Ziel mit 35 EWP ganz sicher erreicht, Serie des Punktesammelns geht weiter, super Leistung Jungs. Sau stark gespielt Andy, Tagesbester in Trier einfach super.

Alle Ergebnisse findet ihr hier:

Aktueller Bericht der OZ findet ihr hier:

 

 

 

 

Bosserode 2 gegen GF Fulda 2, 2:1 Punkte, 20:16 EWP, 3031:2928, + 103 Holz

Fehlenden da am Ende doch Arno 2 Holz oder auch Adrian 4 Holz und der 3:0 Sieg wäre unser gewesen. Trotzdem sicher Sieg, gegen doch stark aufspielende Fuldaer, mit doch einigen sehr guten Ergebnissen für einzelne unserer Spieler. Stark spielte wieder mal Thilo auf, er ließ es sich nicht nehmen auch diesmal die 8 Punkte mit Abstand ein zu fahren. Sehr gute 823 Holz brachten ihm mit großen Abstand den Tagessieg. Sau stark spielte auch Nikki auf, mit für ihn selber überraschenden sehr guten 750 Holz, damit war sicher sehr zufrieden, gab es 7 EWP. Nicht ganz so gut lief es bei unserem Oldie Arno, mit seinen 730 Holz (2 Holz fehlten um das 3:0 unter Fach zu bringen) und den damit verbundenen 3 EWP, war er sicher nicht zufrieden. Adrian spielte sehr gute 728 Holz, 2 EWP, mit etwas Glück hätte auch er mit 4 Holz mehr den Zusatzpunkt retten können. Trotzdem einen nicht schlechte Mannschaftsleistung. Weiter so, wie hat Nikki gemeint, den Punkt holen wir uns irgendwo wieder.

Ergebnisse findet ihr bald hier:

 

 

Gut Holz, Bernd

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 19. Dezember 2017 um 14:11 Uhr
 
Copyright © 2018 . Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.