Home Spielberichte Alle Neun 2 Spieltag 2 BuLi Süd (Bosserode:Rösrath)
2 Spieltag 2 BuLi Süd (Bosserode:Rösrath) PDF Drucken E-Mail
spielberichte - Spielberichte
Geschrieben von: Sigurd Staniczek   
Montag, den 11. September 2017 um 16:02 Uhr

Das erste Heimspiel ist gespielt! Gegen den CFK Rösrath stand am Ende ein 3:0 für uns auf der Anzeigetafel! Mit 5010: 4691 LP und 50:28 EWP wurde das Spiel relativ sicher gewonnen.

Im ersten Block starteten Michi (872) und Tobi (878) quasi im Gleichschritt in den Wettkampf. Rösrath stellte mit Michael Stippe (790) und Friedhelm Kohlhoff (752) zwei ihrer erfahrenen Spieler dagegen - die beiden konnten aber nicht wirklich dagegen halten und somit keinen Druck aufbauen. Konnte Michael mit seinem Ergebnis noch halbwegs zufrieden sein, so traf das für "Fidi" nicht zu! Uns zeigte es aber das unsere Bahn für den Gast immer noch keine Selbstläufer zulässt! Michi und Tobi spielten, wie bereits erwähnt, ziemlich im Gleichschritt durchweg gute Ergenisse über alle 4 Bahnen. Sie vergrößerten den Vorsprung konstant um ca. 50 Holz pro Bahn auf unsere Gäste! Letztendlich durften sich die beiden mal wieder über 12 und 11 EWP freuen! Die beiden Ergebnisse von Michael und Friedhelm konnten wir gelassen zur Kenntnis nehmen, stellten Sie eigentlich keine große Hürde dar, eigentlich! Mit 208 Holz Vorsprung wurde an den Mittelblock ein beruhigender Vorsprung übergeben.

Im Mittelblock dann René (855) und Siggi (766) gegen Markus Homann (751) und Ralf Hennes (791). Startete René auf Bahn 2 noch verhalten, spielte er dann aber sicher auf und lies nie einen Zweifel daran aufkommen das er am Ende ein sehr gutes Ergebnis erzielen würde. Ich begann mit knapp unter 200 auf der Startbahn, was mir eigentlich Hoffnung machte. Leider konnte ich mich dann aber nicht wie erhofft steigern, sonder verlor immer mehr an Druck und Präzision in meinem Spiel. Letztendlich konnte ich mit meinem Spiel nicht zufrieden sein. Markus kämpfte mit unserer Bahn genauso wie Fidi in Block vorher. Letztendlich konnte er nur mit seiner Schlußbahn zufrieden sein. Aber auch diese reichte nicht mehr die "rote Laterne" des Spiels an Friedhelm zu übergeben! Ralf spielte zunächst in etwa in meinem Bereich, legte ab der Hälfte aber zu und erzielte für Rösrath noch, das bis dahin, beste Ergebnis. Durch meine schlechte Zahl hatte Rösrath nun 2 Wertungen ergattert, verlor aber nochmal 79 Holz hinzu, so dass das Spiel von der Holzzahl nun zu unseren Gunsten entschieden war!

Im Schlußblock dann Andy (870) und Justin (769) gegen Thomas Habeth (840) und Thomas Zimmermann (767). Die Ausgangslage war klar: Spielt Justin über die beiden 750er Zahlen, Andy über die 790er und hält zumindest einen der "Tom's" und die bleiben unter René war das 3:0 unter Dach und Fach! Justin begann recht nervös und fand leider nicht wirklich eine gute Linie zum Vorderholz. So erging es aber auch Tom Zimmernmann. So lieferten sich die beiden ein Kopf an Kopf Rennen bis zur letzten Kugel. Justin behielt mit 2 Holz die Oberhand und Tom brachte 1 Holz Vorsprung auf mich ins Ziel. Justins Vorgabe war somit erfüllt. Andy spielte von Anfang an Richtung bestes Ergebnis des Spieles - lediglich seine Schlußbahn (genau 200) vermasselten ihm dann die 12 EWP! In seinem "Sog" gelang es Tom Habeth mit 840 LP das mit Abstand beste Spiel seiner Mannschaft abzuliefern! Da er aber auch René's Ergebnis nicht schlagen konnte war der "sichere" Sieg auf unserer Seite! Noch einmal 32 LP auf gesamt 319 "Gute" Vorsprung aufgestockt! Dieser hohe Holzsieg war so von uns nicht erwartet worden!

Fazit: Unsere Bahn scheint immer noch eine relative Heimbahn zu sein. Wenn wir es dann noch schaffen, wie in den Trainings, alle über die 800 zu spielen, sollten auch die nachfolgenden Gastmannschaften es sehr schwer haben um den Sieg zu spielen. Der Zusatzpunkt wird dann über die Tagesform vergeben werden! Der Start in die Liga hätte jedenfalls kaum besser laufen können. Mit 4 Punkten und somit +1 aus den zwei schweren Startspielen können wir mehr als zufrieden sein.

Gruß
Siggi

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 11. September 2017 um 16:05 Uhr
 
Copyright © 2018 . Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.