Home
Willkommen auf der WEB-Seite des KC-Bosserode
Hessenmeisterschaft Mannschaft U14; AN Bosserode wird Vize Hessenmeister PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Bernd   
Dienstag, den 17. April 2018 um 22:41 Uhr

Nach dem Auftakterfolg mit der 1. Teilnahme einer Jugendmannschaft bei den Hessischen Meisterschaften der U 14 im Jahre 2017, gab es in diesem Jahr bei der erneuten Teilnahme ein weiterer Erfolg. Mit den Spielern, Christian Breitbart, Hannes Killmer, Raul Brill und Marlon Bartholomäus wurden wir Hessischer Vizemeister. Gratulation Jungs.

Einen ausführlichen Spielbericht von unseren Jugendbetreuer Bodo findet ihr hier:

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 17. April 2018 um 22:54 Uhr
 
Hessenmeisterschaft 2018; Endlaufergebnis Paarkampf Herren, Vorlauf Herren und Herren A gelungen. PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Bernd   
Dienstag, den 17. April 2018 um 22:27 Uhr

Mit starken Zahlen haben sich unsere Starter bei den Herren für den Endlauf qualifiziert. Tobi belegte mit starken 821 Holz den 2. Platz. Mit ebenfalls starken 804 Holz wurde Rene 3. Platz 5. belegte Michi mit 787 Holz. Bei den Herren A konnte sich Siggi mit 796 Holz als 8. ebenfalls für den Endlauf qualifizieren. Für ihre Endläufe am kommenden Wochenende wünschen wir viel Erfolg.

Mit 606 Holz belegten Tobi/Rene im Endlauf des Paarkampfes den 6. Platz. Sieger wurden hier Florian Böhm/Daniel Hofmann vom KV Sontra mit 685 Holz.

Alle bisherigen Ergebnisse gibt es hier:

Gut Holz, Bernd

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 17. April 2018 um 22:30 Uhr
 
JHV 2018; Gesamter Vorstand einstimmig wiedergewählt. PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Bernd   
Donnerstag, den 29. März 2018 um 21:26 Uhr

Aktueller Bericht des Kreisanzeigers vom 14.04.2018 findet ihr hier:

Bei den Neuwahlen, diese standen nach einer einmaligen 3-jährigen Amtszeit (aufgrund des 50-jährigen Vereinsjubiläum im Jahre 2017), wurden in einer neuen Rekordzeit alles bisherigen Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern bestätigt. Dies zeugt von sehr guter, vertrauensvoller und erfolgreicher Vorstandsarbeit. Erneut wurde Gerald Buchenau zum 1. Vorsitzenden einstimmig gewählt. Er führt dieses Amt nun schon seit dem Jahr 2000 aus. Weiterhin gehören dem Vorstand für die nächsten 2 Jahre an: 2. Vorsitzender Arno Köhler, Kassierer Rene Windolf, Schriftführer Michael Reith, 1. Sportwart Tobias Brill, Jugendwart und Jugendtrainer Bodo Bartholomäus. Pressewart Bernd Hakenes. Als Kassenprüfer wurde neben dem verbleibenden David Grünler , Stefan Emmerich neu gewählt. Nach der einstimmig geänderten Tagesordnung um den Punkt Ehrungen, standen folgende Ehrungen an: In Abwesenheit wurden geehrt: Für 50 Jahre Mitgliedschaft im Hessischer Kegel- und Bowling Verband e.V. : Hans Ludwig Wagner und Manfred Baum. Für 15-jährige Mitgliedschaft; Florian Messer, bronzene Ehrennadel . Für 25-jährige Mitgliedschaft Bernd Heisuck und Andreas Schad, silberne Ehrennadel. Die Ehrennadel in Gold überreichte der 1. Vorsitzende Gerald Buchenau an Bernd Hakenes für 40-jährige Mitgliedschaft.

 

 

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 15. April 2018 um 21:10 Uhr
 
Guter Start in die Hessenmeisterschaften 2018 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Bernd   
Dienstag, den 10. April 2018 um 18:41 Uhr

Mit Tobias und Rene gelang der Start in die diesjährigen Hessenmeisterschaften mit einen sehr starken 2. Platz im Vorlauf des Paarkampf der Herren mit 627 Holz. Mit 639 Holz wurden Oliver Fritsch/David Köhler vom PSV Fulda Erster. Platz 3 belegten mit 620 Holz, Michael Stein/Robin Faulhaber von der SKG Goldener Grund.

Für den Endlauf am Sonntag den 15.04.2018, 14:30 Uhr, wünschen wir viel Erfolg.

Dies gilt auch für unsere Starter im Herren Einzel, Michael, Tobias und Rene, im Einzel Herren A für Siggi, am Samstag den 14.04.2018 im Vorlauf.

Alle Ergebnisse findet ihr hier:

Gut Holz, Bernd

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 10. April 2018 um 18:45 Uhr
 
Mannschaft des Jahres 2017; KC AN Bosserode PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Bernd   
Freitag, den 23. März 2018 um 23:55 Uhr

Bericht bei Ostehessen NEWS vom 28.03.2018 findet ihr hier:

 

Mannschaftserfolge zahlen sich aus, unsere 1. Mannschaft wurde als Mannschaft des Jahres 2017 beim diesjährigen Sportehrentag des Kreises Bad Hersfeld Rotenburg gekürt. Dies zeigt doch wieder mal, dass auch kleine Vereine mit einer geringen Zahl an Mitgliedern durch sehr gute sportliche Leistungen diesen Titel erringen können. Gratulation an unsere Bundesliga-Kegler. Justin Ehling, Andreas Sekulla, Michael Reith, Tobias Brill, Rene Windolf, Sigurd Staniczek, Thilo Köhler, Arno Köhler, Roy Hertnagel.

Für unsere Jugendlichen, Adrian Bartholomäus und Hannes Killmer gab es für ihre Erfolge bei den Bezirks- Hessen- und Deutschen Meisterschaften die Ehrenurkunde in Bronce. Auch dafür unsere Gratulation.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zweiter von rechts, Hannes Killmer, 3. von rechts, Adrian Bartholomäus.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 15. April 2018 um 21:41 Uhr
 
3. Aufstiegsspiel mit viel Licht und Schatten, brachte 2 Punkte. PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Bernd   
Sonntag, den 25. Februar 2018 um 17:30 Uhr

4 Punkte; SK Eifelland Gilzem, 5096 Holz, 113 EWP

3 Punkte; KF Oberthal, 4974 Holz, 82 EWP

2 Punkte; AN Bosserode, 4863 Holz, 53 EWP

1 Punkt; CfK GW Rösrath, 4850 Holz, 52 EWP

Da haben mache doch die Nacht im "Bosseröder Haus" besser überstanden als andere. Wenn man erst nach 01:00 Uhr ins Bett kommt, wird es schwer am nächsten Morgen. Trotzdem konnte die Mannschaftsleistung vom Liga-Spiel leicht verbessert werden. Gegenüber dem Ergebnis aus dem Vorjahr mit 4859 Holz wurde heute 4863 Holz gespielt. Justin blieb mit 798 Holz ( 4 EWP) leider 11 Holz zurück. Auch Andy tat sich an diesem Sonntag etwas schwer, mit seinen 786 Holz (3 EWP) dürfte er sicher überhaupt nicht zufrieden sein. Zu seinem zuletzt dort gespielten Ergebnis fehlten ihm 15 Holz. Michi tat sich auch ganz schön schwer, 816 Holz, 12 EWP, waren ihm sicher viel zu wenig. Fehlten ihm da doch 42 Holz zum Ergebnis aus dem Ligaspiel. Tobi zeigte heute nach dem schlechten Spiel von gestern wieder mal sein Können. Starke 867 Holz brachten ihm 22 EWP und eine Steigerung zum Vorjahr von 31 Holz. Er hat damit seinen Block sicher gewonnen und wurde heute der Beste unserer Mannschaft. Wieder einmal mehr konnte sich Siggi auch heute steigern, seine 812 Holz ( 10 EWP) waren immerhin ganze 64 Holz mehr als im Vorjahr. Steigerung in Oberthal und in Gilzem auf über die 800-Marke. Im letzten Block ging es für Rene darum, die 20 Holz Vorsprung vor den Oberthalern zu halten um nicht wieder Letzter zu werden. Dies gelang Rene mit 784 Holz, 2 EWP, damit blieb auch er um 23 Holz hinter seinem Vorjahresergebnis und wurde Letzter unserer Mannschaft. Damit lagen wir immerhin mit 13 Holz vor Rösrath am Schluss.

Nun haben wir die Plätze 2, 3 und 4 bereits einmal belegt, es fehlt nur noch 1x der 1. Platz. Diesen können die Jungs dann ja am nächsten Samstag ganz in "Ruhe" in "Rösrath angehen". Trotzdem, super Saison bisher gespielt. Vielleicht gelingt uns ja so ein Coup wie den deutschen Eishockeyspieler bei den Olympischen Winterspielen.

Wieder sehr stark hat Gilzem aufgespielt, ganz sicher gewonnen und damit den Aufstieg frühzeitig perfekt gemacht, Gratulation.

Alle Ergebnisse findet ihr hier:

Gut Holz, Bernd

 

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 25. Februar 2018 um 17:47 Uhr
 
2. Aufstiegsspiel im Kegel-Mekka Oberthal, brachte uns nur 1 Punkt. PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Bernd   
Samstag, den 24. Februar 2018 um 21:49 Uhr

4. Punkte; KF Oberthal, 5263 Holz, 88 EWP

3. Punkte; CfK GW Rösrath, 5231 Holz, 87 EWP

2. Punkte; SK Eifelland Gilzem, 5157 Holz, 72 EWP

1. Punkt; AN Bosserode, 5040 Holz, 53 EWP

Die Aufstiegs- oder Abstiegsrunden scheinen unserer Mannschaft nicht so richtig zu liegen. in Oberthal gab es nicht viel zu holen. Die Ergebnisse entsprachen nicht so ganz den Vorstellungen oder Erwartungen. Michi konnte sein Ergebnis vom 1. Spieltag mit 860 Holz wieder genau erreichen. Dafür bekam er 15 EWP. Siggi zeigte seine "alte Routine" und spielte mit 809 Holz, was aber leider nur 1 EWP gab, 10 Holz mehr. Alle anderen liefen ihren guten Ergebnissen hinterher. Insbesondere Tobi musste bei diesem Wettkampf Federn lassen. Mit 846 Holz, 10 EWP, fehlten ihm zum letzen Spiel in Oberthal ganze 73 Holz. Auch Rene kam an diesem Tag nicht so zurecht, mit 839 Holz, 8 EWP, blieb auch er 64 Holz unter seinem letzten Ergebnis in Oberthal. Aber dies zeigt, es ist nicht jeder Tag/Wettkampf wie der vorhergehende. Andy spielte im Startblock mit ebenfalls 860 Holz (16 EWP) auch etwas weniger. Damit war er aber noch unser Bester an diesem Tag. Nicht ganz konnte Justin an seine gute Leistung aus dem 1. Spieltag anknöpfen, mit 826 Holz ( 3 EWP) fehlten ihm dafür 12 Holz. Trotzdem gute Leistung für unseren Jüngsten.

Nichts des du trotz, sie spielen um den Aufstieg in die 1. Bundesliga, alleine dies ist super, den es ist unser größter Erfolg in der Vereinsgeschichte.

 

Alle Ergebnisse findet ihr hier:

Für den morgigen Wettkampf viel Erfolg.

Gut Holz, Bernd

 

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 24. Februar 2018 um 22:18 Uhr
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 6 von 26
Copyright © 2018 . Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.